Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 12. April 2011, 21:42

Trainingslager


Die Werder-Profis bereiten sich auch in diesem Sommer u.a. wieder in Donaueschingen auf die nächste Spielzeit vor.

Die Spielzeit 2010/11 biegt auf die Zielgerade ein. Noch fünf Spieltage, dann ist die aktuelle Saison schon wieder vorbei. Frei nach dem Motto „nach der einen ist vor der anderen Saison" laufen bei Werder parallel zu den letzten Spieltagen die Vorbereitungen für die kommende Spielzeit auf Hochtouren. Und so stehen inzwischen die Termine für zwei Trainingslager der Werder-Profis bereits fest:

Neben der mittlerweile schon traditionellen Arbeitsreise nach Norderney, wo die Mannschaft vom 03.07. bis 08.07.2011 intensiv arbeiten wird, werden sich die Grün-Weißen in diesem Sommer auch wieder in Donaueschingen (17.07. bis 23.07.2011) auf die Spielzeit 2011/2012 vorbereiten. „Nach Norderney fahren wir in diesem Sommer bereits zehnten Mal, weil wir wissen, dass wir dort immer wieder optimale Bedingungen vorfinden. Und auch in Donaueschingen waren wir im letzten Jahr sehr zufrieden", erklärt Cheftrainer Thomas Schaaf.

Der vorläufige Sommerfahrplan von Werder Bremen:
Mo, 27.06.2011: Trainingsauftakt

So, 03.07.2011: Anreise ins Trainingslager nach Norderney

Fr, 08.07.2011: Rückkehr aus dem Trainingslager Norderney

So, 17.07.2011: Anreise ins Trainingslager Donaueschingen

Sa, 23.07.2011: Rückkehr aus dem Trainingslager Donaueschingen

29.07. - 31.07.2011: DFB Pokal, 1.Runde

05.08 - 07.08.2011: Bundesliga, 1.Spieltag

Stand: 12.04.2011

Änderungen und Ergänzungen sind vorbehalten,
der Sommerfahrplan wird regelmäßig aktualisiert.

2

Mittwoch, 13. April 2011, 00:40

Auf Norderney bin ich dabei! :thumbsup:
Hansebänger 4 Life!

3

Mittwoch, 13. April 2011, 18:10

Hmmm, da hab ich schon wieder keinen Urlaub mehr. :S
Aber hin will ich da auch noch mal auf jeden Fall.

4

Dienstag, 17. Mai 2011, 22:28

Wer hat denn noch so vor zu fahren?
Chrissi und ich wollen sehr sehr wahrscheinlich mit nach Norderney. Wird wohl 5.7. früh und dann bis Donnerstag oder Freitag, auf jeden Fall das Trainingsspiel mitnehmen.
Und da es einige hübsche Zeltplätze gibt und wir einfach mal auf schönes Wetter hoffen 8) , werden wir wohl zelten ;D
Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.
Teamork

5

Mittwoch, 18. Mai 2011, 10:24

Ich kann nicht. ;(

6

Dienstag, 15. Mai 2012, 08:15

Der „Sommerfahrplan" 2012 im Überblick

Ein weiterer Termin in Werders Sommerfahrplan steht fest. Auch in diesem Sommer bereitet sich der SV Werder in Donaueschingen auf die kommende Spielzeit vor. Neben der mittlerweile schon traditionellen Arbeitsreise nach Norderney, wo die Mannschaft vom 07.07. bis 13.07.2012 intensiv arbeiten wird, und dem Trainingslager im Zillertal (15.07. bis 21.07.2012) steht damit das dritte Trainingscamp der Sommervorbereitung fest. Vom 06.08. bis 11.08.2012 gastieren die Grün-Weißen im Öschberghof.

„Dieses dritte Trainingslager bietet uns kurz vor dem Start in die Pflichtspielsaison die Möglichkeit, mit der kompletten Mannschaft am Feinschliff zu arbeiten. Die bekannt guten Bedingungen in Donaueschingen bieten dafür den optimalen Rahmen", erklärt Geschäftsführer Klaus Allofs.


Sa, 07.07.2012: Anreise zum Trainingslager auf Norderney

Fr, 13.07.2012: Rückreise vom Trainingslager auf Norderney

So, 15.07.2012: Anreise zum Trainingslager in Zell am Ziller

Sa, 21.07.2012: Rückreise aus dem Trainingslager in Zell am Ziller

Sa, 04.08.2012 und So, 05.08.2012: LIGA total! Cup in der Hamburger Imtech Arena

Mo, 06.08.2012: Anreise zum Trainingslager in Donaueschingen

Sa, 11.08.2012: Rückreise aus dem Trainigslager in Donaueschingen

17.-20.08.2012: 1. Runde DFB-Pokal

24.-26.08.2012: 1. Bundesliga-Spieltag

7

Dienstag, 15. Mai 2012, 10:28

Freu mich schon auf Norderney :thumbup: :P
Hansebänger 4 Life!

8

Dienstag, 15. Mai 2012, 12:32

Oh man, da will ich auch mal hin, hab aber diesmal wieder kein Urlaub. Aber vielleicht schieb ich da noch was. ;)
Gibts denn noch mehrere Leute, die vielleicht bock auf Norderney hätten? Im Sommer soll die Insel ja ziemlich der Hammer sein.

10

Samstag, 3. November 2012, 09:34

Werder reist zum Winter-Trainingslager nach Belek

Der Termin für das Winter-Trainingslager des SV Werder Bremen steht fest. Die Grün-Weißen werden sich in der Zeit von Samstag, 05.01.2013, bis Samstag, 12.01.2013 im türkischen Belek auf die Rückrunde der Bundesliga-Saison 2012/13 vorbereiten. Für die Grün-Weißen ist es mittlerweile das zwölfte Trainingscamp an der türkischen Riviera.

„Wir haben uns auch mit anderen Alternativen beschäftigt, waren vor knapp zwei Wochen in Katar und haben uns dort die Möglichkeiten angeschaut. Die Wahl ist aber auf Belek gefallen, weil wir bestimmte Vorstellungen haben und von Belek wissen wir, dass wir immer eine hervorragende Infrastruktur vorfinden", so Geschäftsführer Klaus Allofs.
Thomas Schaaf dazu: „Die Vorbereitung ist in diesem Jahr wieder sehr kurz und deshalb ist es umso wichtiger, dass wir auf optimale Bedingungen zurückgreifen können. In Belek kennen wir uns gut aus und waren mit den Trainingslagern dort immer sehr zufrieden, auch wenn wir im letzten Jahr etwas zu viel Regen und zu viel Wind abbekommen haben."

Bis zum ersten Pflichtspiel des neuen Jahres, dem Bundesliga-Heimspiel gegen Double-Sieger Borussia Dortmund, das am Wochenende vom 18.01.2013 bis 20.01.2013, stattfindet, wird die Mannschaft von Cheftrainer Thomas Schaaf während ihres Aufenthalts in der Türkei auch Testspiele bestreiten. Gegner und Termine stehen noch nicht fest.

11

Samstag, 3. November 2012, 09:38

Begleitet die Werder-Profis ins Wintertrainingslager nach Belek

Der SV Werder Bremen wird am Jahresanfang zum zwölften Mal an die Türkische Riviera fliegen und vom 05.01. bis 12.01.2013 ihr Wintertrainingslager in Belek absolvieren. Für alle Anhänger der Grün-Weißen bietet der Verein eine unvergessliche Fanreise in die Türkei an.

Gemeinsam mit den Spielern geht es im Mannschaftsflieger von Bremen aus nach Belek, wo die Fans im stilvollen „Hotel Gloria Verde Ressort" untergebracht sind. Direkt am Strand gelegen bietet die 5-Sterne-Anlage alles, was das Fan-Herz begehrt. Zum Mannschaftshotel und den Trainingsplätzen sind es nur wenige Gehminuten. Belek mit zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten ist nur ca. sieben Kilometer entfernt.

Flug:
05.01. Bremen - Antalya / morgens
12.01. Antalya - Bremen / mittags

Ausstattung:
Das stilvolle Resort verfügt über 293 Zimmer und bietet seinen Gästen ein Restaurant mit wunderschöner Terrasse, 2 A-la-Carte-Restaurants mit fernöstlicher Küche oder French Cuisine, sowie zahlreiche Bars, ein türkisches Café mit Großbild-TV, Geschäfte und einen Friseur.

Zimmer:
Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/WC, Föhn, Bademantel, Telefon, Safe, Sat-TV, zentral gesteuerte Klimaanlage, Balkon oder Terrasse. Zudem gibt es zahlreiche Sport- und Fitness-Möglichkeiten (zum Teil gegen Gebühr): Aerobic, Basketball, Beachvolleyball, Bogenschießen, Boccia, Fitnessraum, Tennis , Tischtennis, Billard, Bowling, Hallenbad, Hamam und Sauna.

Leistungen:
Sonderflug im Mannschaftsflieger
Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen,
sieben Übernachtungen im Gloria Verde Resort / All-Inclusive
Besuch der Testspiele inklusive Transfers und Eintrittskarten,
Exklusive Führung durch das Mannschaftshotel
Besuch einer Werder-Delegtion im Fanhotel

Preis pro Person:
im Doppelzimmer: 525,00 Euro
im Einzelzimmer: 665,00 Euro

Wer kommt mit? ;)

12

Mittwoch, 6. Februar 2013, 11:11

Werder trainiert wieder auf Norderney

Bremen/Norderney. Fußball-Bundesligist Werder Bremen reist auch in diesem Sommer wieder ins Trainingslager auf die Nordseeinsel Norderney. Vom 1. bis zum 5. Juli 2013 wollen sich die Hanseaten auf die neue Saison vorbereiten. Das teilte der Club am Dienstag mit.

Es wäre das zwölfte Sommertrainingslager in Serie auf Norderney. Wie in den Jahren zuvor sollen am Strand die konditionellen Grundlagen gelegt werden. Auch das erste Testspiel der kommenden Saison soll wieder auf der Insel ausgetragen werden. Gegner und Datum stehen jedoch noch nicht fest. (dpa)

13

Freitag, 25. Oktober 2013, 10:33

Werder zieht es in die Sherry-Stadt

Nicht Belek, sondern Jerez de la Frontera: Nachdem sich der SV Werder Bremen in der Vergangenheit insgesamt zwölf Mal an der Türkischen Riviera auf die Bundesliga-Rückrunde vorbereitet hat, zieht es die Grün-Weißen Anfang 2014 in den Südwesten Spaniens. In der Zeit von Mittwoch, 08.01.2014, bis Freitag, 17.01.2014, sind die Werder-Profis im Hotel Barcelo Montecastillo Golf Resort untergebracht.

Die Mannschaft von Cheftrainer Robin Dutt wird während ihres Aufenthalts in Jerez de la Frontera auch Testspiele bestreiten. Gegner und Termine stehen allerdings noch nicht fest.

Mit einem Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig startet Werder Bremen dann in die Bundesliga-Rückrunde 2013/2014. Die Partie wird am Wochenende vom 24.01.2014 bis 26.01.2014 im Bremer Weser-Stadion ausgetragen. Die zeitgenaue Terminierung wird von der Deutschen Fußball Liga (DFL) noch bekanntgegeben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dirk« (25. Oktober 2013, 11:29)


14

Freitag, 25. Oktober 2013, 14:10

6 Tage im Hotel kosten 517 Euro incl Frühstück und Mietwagen im Doppelzimmer....Flug ab Hamburg morgens um 11 uhr und rückflug abends um 17:15

Bock?!?!?!

15

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 15:24

Fanreise: Den SV Werder ins Trainingslager nach Jerez begleiten

Erstmalig in ihrer Trainingslager-Historie bereiten sich die Werder-Profis in Jerez de la Frontera auf die Bundesliga-Rückrunde 2013/2014 vor. Werder-Anhänger haben die Möglichkeit, ihre Jungs auf einer organisierten Fanreise vom 08. bis 17. Januar 2014 in den Südwesten Spaniens zu begleiten, um ihrer grün-weißen Leidenschaft nachzugehen.

Die Fanreise beinhaltet den Hin- und Rückflug, neun Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel Sherry Park, alle Transfers sowie weitere Highlights wie der Besuch aller Testspiele. Aufgrund der limitierten Plätze wird geraten, sich schnell für diese Reise anzumelden. Anmeldeschluss ist der 05. Dezember 2013.

Die detaillierten Leistungen der Werder-Fanreise im Überblick:

Flug mit der Mannschaft:
08.01.2014 Bremen - Jerez (morgens)
17.01.2014 Jerez - Bremen (Zeit wird noch benannt)

Lage:
Nur einen kurzen Spaziergang von der Altstadt und einem Einkaufszentrum entfernt, befindet sich das 4-Sterne-Hotel Sherry Park ganz in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, der größten Bodegas und vieler historischer Gebäude. Zum Mannschaftshotel und zu den Trainingsplätzen sind es ca. 10 km.

Das bietet das Hotel:
Das Stadthotel befindet sich in einem sehr schönen Park, verfügt über eine Sonnenterrasse mit Pool, einen gut ausgestatteten Fitnessraum, eine Sauna sowie ein beheiztes Schwimmbad. Darüber hinaus gibt es eine Snackbar und verschiedene Restaurants.

Zimmer:
Insgesamt 173 Zimmer, die meisten mit Balkon, sind mit Badewanne oder Dusche, WC, Bidet, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Sat-TV, Fön und W-LAN ausgestattet.

Leistungen:
Sonderflug im Mannschaftsflieger
Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen
Täglicher Transfer zum Trainingsgelände
9 Übernachtungen im Sherry Park Hotel, Jerez / Halbpension
Besuch der Testspiele inkl. Transfers und Eintrittskarten
Halbtages-Ausflug

Preis pro Person:
im Doppelzimmer: 769,00 Euro
im Einzelzimmer: 994,00 Euro

16

Montag, 9. Dezember 2013, 09:38

Norderney ist Geschichte

Bremen. Die Werder-Profis werden im Sommer nur ein Trainingslager abhalten. Zudem steht der erste Gegner für das Wintertrainingslager in Jerez fest.

Die Werder-Profis werden sich vom 19. bis 29.07.2014 im Zillertal in Österreich auf die Bundesliga-Saison vorbereiten. Im Zillertal seien die Trainingsbedingungen am besten gewesen, erklärte Werder-Trainer Robin Dutt auf der Fanclub-Weihnachtsfeier.

Damit wird ein weiteres Kapitel der Ära Schaaf geschlossen. Die Bremer waren zuvor über 12 Jahre immer wieder nach Norderney gefahren, um dort die konditionellen Grundlagen für die Saison zu legen.

Auch der erste Gegner für das Wintertrainingslager in Jerez de la Frontera steht fest. Es handelt sich dabei um den aktuellen rumänischen Meister Steaua Bukarest. Die von dem ehemaligen Bundesliga-Profi Laurentiu Reghecampf trainierten Rumänen belegen in der nationalen Liga zur Zeit den dritten Platz. (oni)

Quelle: Artikel Weserkurier vom 08.12.2013

17

Montag, 9. Dezember 2013, 09:43

Find ich persönlich ganz schön schwach.

18

Mittwoch, 23. Juli 2014, 08:22

Bremer Team-Triathlon - nicht für jeden ein Hochgenuss

Werder-Coach Robin Dutt hatte für das Trainingslager einige fußball-fremde Überraschungen angekündigt – die erste gab es am Montagmorgen: Schwimmen im Freibad in Zell am Ziller. Aber nicht nur mal eben ein paar lockere Bahnen im 50-Meter-Becken paddeln, sondern unter Wettkampfbedingungen.
Die nasse Einheit war der Auftakt eines Team-Triathlons, am Nachmittag folgte die zweite Disziplin. Ein Sechs-Kilometer-Lauf durch den Ort mit fünf Runden zu je 1,2 Kilometern. Das Radfahren bildet dann – voraussichtlich am Donnerstag – den Schlusspunkt. „So eine Veranstaltung ist bei den Mannschaften, die ich trainiere, schon traditionell. Es ist mal eine Abwechslung, macht Spaß und fit“, sagte Dutt über die teambildende Maßnahme. Am Sonntagabend wurden beim Abendessen Dreierteams ausgelost – und gestern sprangen die Profis um 8.30 Uhr ins Wasser.
600 Meter galt es pro Trio zu bewältigen. Einige hatten keine Probleme, andere (wie der wild kraulende Eljero Elia) sichtlich zu kämpfen. Ersatzkeeper Richard Strebinger, der als einziger eine Schwimmbrille trug, „hatte einen ganz guten Stil, Theodor Gebre Selassie auch“, urteilte Dutt: „Insgesamt ist es für Fußballer nicht so einfach. Aber ich denke, alle sind ganz gut durchs Wasser gekommen.“ Bei Kapitän Clemens Fritz kam der Ausflug ins Freibad gut an: „Es war witzig, aber auch anstrengend.“ Nils Petersen war ebenfalls „ziemlich kaputt. Ich bin gekrault, bis mir die Arme abgefallen sind. Das ist eine ganz andere Belastung als beim Fußball.“
mr

Quelle: Artikel Kreiszeitung vom 22.07.2014

19

Montag, 9. Februar 2015, 09:52

Ab 11. Juli im Zillertal

Die nächste Saison ist noch sehr weit weg. Sie ist so weit weg, dass man noch nicht einmal mit absoluter Sicherheit sagen, in welcher Liga Werder antreten wird – oder ob im allergünstigsten Fall sogar noch ein Europacupplatz herausspringt.

Weichen müssen dennoch gestellt werden. Wie Werder jetzt bekannt gab, wird sich vertragsgemäß erneut im Zillertal auf die Saison vorbereitet. Das Trainingslager soll vom 11. bis 19. Juli dauern.

Ob es ein noch weiteres im Sommer gibt, steht noch nicht fest.


Quelle: Artikel Weserkurier vom 07.02.2015